Zum Inhalt der Seite springen
GUSSPUTZZENTRUM RFC
GUSSPUTZZENTRUM RFCAUTOMATISCHES GUSSPUTZEN

KONTURSCHLEIF- UND TRENNANLAGE RFC

für die automatische Gussnachbearbeitung von Rohguss-Komponenten

VOLLAUTOMATISCHES PUTZZENTRUM

Das flexible Gussputzzentrum RFC 800 ist für das vollautomatische Trennen von Angussresten und Kreislaufmaterial sowie das Entfernen von Teilungsgraten im rauen Produktionsumfeld einer Gießerei konzipiert. Die Anlage verfügt über ein CNC-gesteuertes Fünfachs-Maschinenkonzept zur räumlichen Bearbeitung. Je nach Bedarf kann die Konturschleifzelle mit einem Roboter bestückt werden und bietet die Möglichkeit zur Einbindung in Transferstraßen.

AUSSTATTUNG

FLEXIBLES HANDBEDIENPANEL

Die Programmierung der Anlage erfolgt sowohl über die standardisierte und DIN/ISO-gerechte Programmierung, als auch über grafisch unterstützte CAD/CAM Lösungen. Das Programm kann auf einfachste Weise vom PC in die Anlage übermittelt werden. Das flexible Handbedienpanel außerhalb der Anlage ermöglicht die Feinjustierung des Programms direkt am Bauteil in der Zelle.

 

ZWEISTATIONEN-BELADEEINRICHTUNG

Für eine besonders hohe Effizienz ist die Gussputzanlage mit einer Zweistationen-Beladeeinrichtung ausgestattet. So steht parallel zur Bearbeitung des Gussteils eine Station zur Be- und Entladung zur Verfügung.

 

HAUPTSPINDEL 270° SCHWENKBAR

Die Hauptspindel ist 270° stufenlos schwenkbar und an beiden Enden mit Werkzeugen (eine Schleifscheibe und eine Trennscheibe) bestückt. Durch die großen Fahrwege lassen sich senkrechte, waagerechte, schräge und räumliche Bearbeitungen auf einfachste Weise mit demselben Werkzeug realisieren.

 

ZUSÄTZLICHE WERKZEUGSPINDELN

Für die Bearbeitung von Innenkonturen sind je nach Bedarf zusätzliche Werkzeugspindeln verfügbar.

360° DREHBARE WERKSTÜCKAUFNAHME

Die Konturschleif- und Trennanlage RFC verfügt über eine 360° stufenlos drehbare Werkstückaufnahme. Zur Bearbeitung wird das Gussteil mit dem Maschinenschlitten von der Beladestation abgeholt und in der Gussputzzelle horizontal und vertikal verfahren.

ANFORDERUNGEN AN TRENN- UND SCHLEIFPROZESSE

für hochqualitative und zuverlässige Ergebnisse

  • Vermeidung von Blauschliff
  • Keine Gefügeveränderung im Bauteil durch Prozesswärme
  • Keine Rissbildung
  • Keine Prozesswärme im Werkzeug

ANWENDUNGSBEREICH

Die Reichmann Konturschleifanlage ist unter anderem geeignet für das Gussputzen von

  • Abgaskrümmer
  • Modularer Abgaskrümmer
  • Motorblöcke / Zylinderblöcke
  • Turbolader-Gehäuse
  • Allgemeiner Grau- und Sphäroguss
  • Armaturen
SCHLEIFERGEBNIS ABGASKRÜMMER
SCHLEIFERGEBNIS GEHÄUSE

IHR BENEFIT

  • Kurze Taktzeit
  • Lange Lebensdauer der Werkzeuge
  • Gleichbleibende Trenn- und Schleifqualität
  • Schafft Voraussetzungen für die Humanisierung der Gießereiarbeitsplätze

MAX. ABMESSUNGEN DER GUSSTEILE

RFC 800

Gewicht: bis zu 200 kg
Störkreisdurchmesser: 800 mm
Gussteilhöhe: bis zu 500 mm

RFC 1400

Gewicht: bis zu 600 kg
Störkreisdurchmesser: 1350 mm
Gussteilhöhe: bis zu 880 mm