Zum Inhalt der Seite springen
Planschleifmaschine PM
PMPLANSCHLEIFEN

PLANSCHLEIFMASCHINE PM

zur Entgratung von Rohgussbauteilen

Reichmann Motorblock-Plan-Schleifmaschinen PM6 sind für Vierseitenschliff bei Reihenmotoren ausgelegt. Die Kurbelgehäuse werden von Hand oder mit einem Roboter beschickt.

Zum Beladen der Plan-Schleifmaschine ist ein Palettenladetisch mit zwei oder drei Stationen integriert. Eine Station befindet sich innerhalb der Maschine zur Bearbeitung, während außerhalb der Maschine die Be- und Entladung erfolgt. In der Schleifmaschine befindet sich eine horizontal angeordnete Schleifspindel. Die Kurbelgehäuse für Reihenmotoren werden in der Schleifanlage an den Stirnseiten, sowie an der Brennraum- und Kurbelgassenseite geschliffen.

Die Planschleifanlagen verfügen über ein hydraulisches Werkstück-Spannsystem mit Lage-Positions-Überwachung und einer automatischen Schleifscheiben-Verschleiß-Kompensation.

 

VORTEILE

  • Gießereigerechte stabile Bauart
  • Alle Lager sind lebensdauergeschmiert
  • Gute Zugänglichkeit zum Schleifringwechsel
  • Wartungsarm mit europäischem Industriestandard
  • Alle Maschinen-Verfahrwege sind NC-gesteuert und hydraulisch angetrieben
  • Die Werkstücke werden hydraulisch gespannt und während dem Schleifprozess überwacht

DETAIL

FRONTALANSICHT

mit horizontal angeordneten Schleifspindeln

BELADUNG

mit Palettenladetisch